kommende Veranstaltungen: +++ 06.+ 07.10.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 14.10.18 Umwelttag +++ 19.10.18 Jugend-Workshop Thema: Raubfisch +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 03.+ 04.11.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 17.11.18 Brandungsangeln Warnemünde/Stoltera +++ 01.+ 02.12.2018 Fischereischeinlehrgang

Home

Zugriffsstatistik


seit:05.10.2010
Besucher Heute:11
Besuche total:273533

Datenschutzerklärung

Neuigkeiten

4. gemeinsames Kinder- und Jugendageln

Am Sonnabend den 21.07.2018 fand das vierte gemeinsame Kinder- und Jugendangeln statt.

 

Gemeinsam mit dem Kreisanglerverband Rostock Stadt (KAV) wurde bei schönstem Wetter Kindern und Jugendlichen am Mühlenteich in Evershagen die Schönheit des Angelns in der freien Natur nahegebracht. Und das nicht nur in Theorie, sondern auch in der Praxis, denn geangelt wurde mit der Handangel auf Friedfisch.

Die Veranstaltung war mit schätzungsweise 30 Teilnehmenden gut besucht und viele mehr hätten ohne Weiteres an den Teich nicht mehr gepasst. Bereits vor offiziellem Beginn waren nahezu alle 10 Leih-Handangeln vergriffen. eine Vielzahl an Fragen wurden beantwortet und die Jungfischer konnten eine Vielzahl an Rotfedern und Plötzen erfolgreich auf Mais und Made landen. Als kleine Zwischenmahlzeit gab es gegrillte Würste mit Brot.

Der Zoo Rostock war über die Fische sehr erfreut und sofern jemand demnächst einen gut genährten Otter im Zoo sichten sollte kann er dran denken, dass ein Teil seiner letzten Nahrung von diesem Event stammte.

Wir hoffen sehr, dass alle Teilnehmenden genau so viel Spaß hatten wie wir und eventuell dem Angelsport effektiver nachgehen möchten.

Foto vom Jugendangeln am Mühlenteich

 

Bericht: Nachtangeln am 30.06.2018


Bitte verzeiht mir die verspätete Einstellung des Berichtes aus diversen Gründen war es mir vorzeitig einfach nicht möglich.

Das Nachtangen in diesem Jahr war lediglich für einen der insgesamt 7 Teilnehmenden, von denen zwei von der Jugend waren en Erfolg. Und ja leider gab es nur 7 Teilnehmende aber das sollte die Stimmung auch nicht trüben.
Nachdem wir uns am alten Fähranleger des Oldendorfer-Ufers versammelt und an den Angelstellen eingerichtet hatten wurde auch schon nach kürzester Zeit die erste Angel ausgeworfen.

Zu Beginn war noch recht starker Ostwind und das Wasser recht Weit zurückgetrieben doch mit der Zeit drehte der Wind und das Wasser drang immer mehr ans Ufer. Teilweise gab es stellen wo zwischen dem Ufer mit den Anhöhen und dem herankommenden Wasser teilweise nur noch schmale besetzbare Stellen von 1m und weniger waren. Dieses hatte zur Folge, das des öfteren einmal die Rutenablagen weiter ans Ufer geholt werden mussten. Wer clever gewesen ist hat sich gleich auf einer Anhöhe platziert.

Obwohl hauptsächlich nur Plötze und Miniaturbarsche an die Haken gegangen sind hatte sich bei einem Mitglied auch ein Döbel sowie Aal in den Eimer verirrt.
Dennoch war es ein schöner Abend und wir haben viel gelernt und gelacht auf jeden Fall also einen schönen Abend und einen angenehmen Grillabend mit Musik aufgrund der Party um die Ecke gehabt.

Bis auf das eine Mitglied, welches einen Erfolg verzeichnen konnte, haben alle anderen Mitglieder zwischen 1 und 2 Uhr Morgens den Heimweg angetreten. Wenn er die Fische nicht bereits vor unserer Abreise gefangen hätte könnte man nun eiskalt behaupten Hartnäckigkeit zahlt sich aus aber in dem Fall war es schlicht eine scheinbar bessere Wahl der Platzierung.

 

Wir gratulieren Alex zum Erfolg und schauen nun auf einen doch recht lustigen Abend und einem interessanten Austausch mit der Jugend zurück.

Weiterhin stets guten Fang und wenig Hänger.

 

Belle's Angelschule - geht online!


Die im Jahr 2003 gegründete Angelschule war bisher immer auf dieser Internetseite mit inbegriffen.
Nun hat die Schule, welche sicherlich auch einigen von uns bei der Vorbereitung auf die Fischereischeinprüfung geholfen hat, nach 15 Jahren ihren eigenen Auftritt im Internet.

Screenshot Belles Angelschule

Auf www.belles-angelschule.de oder auch alternativ www.fischereischeinlehrgang-rostock.de finden Sie nun diese responsive-Webseite, welche sich nur mit der Angelschule befasst.
Und wir freuen uns für diesen Schritt und wünschen unserem Partner weiterhin viele weitere erfolgreiche Fischereischeinlehrgänge in Rostock.

 

Änderung: Jugend-Workshops


Die Jugendworkshops beginnen ab sofort aus beruflichen Gründen um 17Uhr!
Dieses gilt auch für den morgigen Workshop (Jugend-Workshop Thema: Nachtangeln)

Wir danken für das Verständnis!


 

 

Änderung: Nachtangeln 30.06.2018


Anders als ursprünglich angedacht, wird das Nachtangeln an der Unterwarnow anstelle von See Zickhusen stattfinden.
Als Angelstelle wurde das Oldendorfer Ufer gewählt. Parkmöglichkeit besteht am alten Fähranleger.

Der Treffpunkt (Nobelstraße, Parkplatz Endpunkt Straßenbahn) bleibt unverändert.


Allen Teilnehmenden ein besonders großes Petri!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 22
 
Mond am 21.09.2018
Zunehmender Mond
Zunehmender Mond
37 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond: 25.09.2018
Nächster Neumond: 09.10.2018