kommende Veranstaltungen: +++ 19.10.18 Jugend-Workshop Thema: Raubfisch +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 03.+ 04.11.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 17.11.18 Brandungsangeln Warnemünde/Stoltera +++ 01.+ 02.12.2018 Fischereischeinlehrgang

Home

Zugriffsstatistik


seit:05.10.2010
Besucher Heute:5
Besuche total:274745

Datenschutzerklärung

Neuigkeiten

Örtlichkeit des Forellenangeln 2015


Das diesjährige Forellenangeln wird in 19370 Parchim, Am Buchholz 18 stattfinden. Aus diesem Grund wird der Treffpunkt ebenfalls verlegt: Südstadt in der Nobelstraße auf dem Parkplatz Endhaltestelle Straßenbahn.

Weiteres klärt unser Angelwart Harald die kommenden Tage.

 

 

Termine für 2015 online


Soeben wurden die Termine für das Vereinsjahr 2015 online gestellt. Alle Fischereischein Lehrgänge des kommenden Jahres sind nun verfügbar. Bei den Terminen der Jugendgruppe und auch einigen Vereinsveranstaltungen sind die Angaben nicht komplett und werden dann noch nachgereicht. In der Regel handelt es sich um Uhrzeiten oder aber Gewässer welche beangelt werden.

 

 

Terminverschiebungen für Jugendgruppe


Leider müssen wir aus terminlichen Gründen den kommenden Workshop und das Raubfischangeln um eine Woche verschieben.

Das heist wir verschieben den Workshop vom 12.09.2014 auf den 19.09.2014. Demzufolge wird das Raubfischangeln vom 13.09.2014 auf den 20.09.2014 verschoben.

Ortschaft und Uhrzeit bleiben jeweils gleich.

 

 

1. Nachtangeln bei Liepen (28. Juni 2014)


Heute stand unser diesjähriges erstes Nachtangeln an. Ursprünglich sollte es nach Bad Sülze gehen, wo allerdings an diesem Tag schon eine Veranstaltung stattfand. Nach einigen Überlegungen wurde der Boocksee bei Liepen ausgewählt.

Treffpunkt war die Tankstelle an der B105 in Dierkow. Eigentlich wollten wir dort 15Uhr aufbrechen. Durch das kurz vorher stattgefundene Gewitter mit starkem Regen und Hagel waren jedoch mal wieder einige Hauptstraßen abgesoffen und der dadurch entstandene Stau sorgte für etliche Verspätungen. Als dann endlich alle da waren wurden noch fix die anwesenden Mitglieder der Jugendgruppe auf die Autos verteilt und wir setzten uns mit 30 Minuten Verspätung und etwa 20-22 Angelfreunden in Bewegung.


Am Wasser angekommen wurden die Angelstellen besetzt, was trotz der Anzahl an Anglern sehr gut funktionierte. Leider fing es dann auch gleich wieder mit Gewitter an so das erstmal über eine gute Stunde abwarten angesagt war. Die nächsten Stunden blieb es dann trocken und man konnte die Angelplätze einrichten, Köfis fangen und so gegen 19:30Uhr gemeinsam Grillen.

Etwas später am Abend fing es dann an zu Regnen – leider die ganze Nacht durch, was dann am Morgen für erschwerte Fahrbedingungen auf den aufgeweichten Wegen führte. Angeltechnisch lief dieses Jahr dort praktisch so gut wie nichts. Angelfreund Hans Albers konnte einen schönen kräftigen Aal landen, das war es dann allerdings auch schon. Alles in allem also im Vergleich zu den Vorjahren eine sehr übersichtliche Anzahl an Fischen. Mir persönlich hat es allerdings trotzdem Spaß gemacht – waren doch einige für mich neue Gesichter dabei.

 

 

 

WICHTIGE MITTEILUNG ZUM NACHTANGELN 1


Wir bitten alle Teilnehmer des Nachtangelns am 28. Juni unbedingt den Treffpunkt (Tankstelle an der B105 in Dierkow) anzusteuern. Es wird definitiv nicht nach Bad Sülze gehen, da dort vom ortsansässigen Verein bereits eine Veranstaltung durchgeführt wird.

Das Gewässer wird dann spontan festgelegt.

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 23
 
Mond am 18.10.2018
Zunehmender Mond
Zunehmender Mond
28 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond: 24.10.2018
Nächster Neumond: 08.11.2018