kommende Veranstaltungen: +++ 08.+ 09.09.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 06.+ 07.10.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 14.10.18 Umwelttag +++ 19.10.18 Jugend-Workshop Thema: Raubfisch +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 03.+ 04.11.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 17.11.18 Brandungsangeln Warnemünde/Stoltera +++ 01.+ 02.12.2018 Fischereischeinlehrgang

Home

Zugriffsstatistik


seit:05.10.2010
Besucher Heute:21
Besuche total:271967

Datenschutzerklärung

Neuigkeiten

inoffizielles Quappenangeln 2012 (01. Dezember 2012)


 

Immer, wenn es draußen kälter wird, werden viele Angler fast verrückt. Alle Verrückten haben den 15. Dezember seit Wochen, ach was rede ich, seit Monaten rot markiert. Die Meerforellen- Saison beginnt in MV. Dabei ist die Meerforelle nicht der einzige Fisch der im Winter gerne beangelt wird.

Die Quappensaison ist um den 15.Dezember rum schon längst im Gange. Sobald es mit den Temperaturen gen Gefrierpunkt gehen kommen die Quappen aus ihren Löchern. Im nächsten Jahr soll es ein Vereinsangeln auf Quappe geben. In diesem Jahr fand dafür schon mal der Testlauf statt.

 

Weiterlesen...
 

Inoffizielles Vereins Quappenangeln


Wir haben für dieses Jahr noch einen zusätzlichen Termin eingeschoben. Wie sich in diversen Gesprächen herausstellte, besteht Interesse am Quappen Angeln. Da wir mit Maik einen aktiven Quappenangler im Vorstand haben, wurde von ihm für dieses Jahr noch ein inoffizielles Vereinsangeln organisiert. Dieses Angeln fließt also nicht in die Jahreswertung ein und es gibt auch dieses Jahr keine Gutscheine, also eine reine FUN Veranstaltung. Für nächstes Jahr ist dann ein offizieller Termin vorgesehen.

Treffpunkt ist der Parkplatz an der Straßenbahnendstation Nobelstraße in der Südstadt. Dort treffen wir uns am 01. Dezember um 14Uhr. Die Veranstaltung wird dann bis etwa 22 Uhr gehen.

 

EDIT: Die Termine für das kommende Vereinsjahr 2013 habe ich inzwischen auf der Webseite hinterlegt.

 

Raubfisch und Boddenangeln 2012 (28. Oktober 2012)


Die Raubfisch-Saison ist mitten im Gange. Barsche, Zander und Hechte beißen zur Zeit sehr gut und stopfen reichlich ihre hungrigen Mäuler voll. Auch einige aktive Mitglieder des Angelvereins Rostock West e.V. trafen sich heute und machten aus den Jägern Gejagte.

Treffpunkt war an der ehemaligen Shell-Tanke in Dierkow. Danach ging es erstmal nach Lietzow, ein Ort hinter Ralswiek ( Rügen-Jasmunder Bodden). Eine richtige Belly Boot-Armada startete in den Jasmunder Bodden. Andere zogen sich ihre Wathosen an und gingen so ins Wasser. Die Belly-Fraktion hatte vor einige Platten zu verhaften. Auch einige Watangler wollten Platten haben, andere Blinkerten.

Es war ganz schön windig uns man musste ganz schön gegen den Wind angehen. Trotzdem fingen wir unsere Platten. Leider waren sie nicht sehr dick, aber man hat ja zu Hause mehrere Pfannen, so dass man auf jede Kochplatte eine Pfanne legen kann. In jede Pfanne eine Platte und man ist auch satt Hechte und Barsche konnte da wohl keiner verhaften heute. Nach 3h ging es dann aus dem Wasser und wir fuhren nach Ralswiek zur Marina. Dort angekommen schwärmte unsere Truppe aus und wir verteilten uns auf den Stegen der Hafenanlage. Die einen warfen das Blech durch die Gegend, die anderen schleuderten Gummis in den Bach und andere wiederum badeten Würmer.

Das war auch sehr erfolgreich. Teilweise war jeder Wurf ein Fisch. Die Größe war leider nicht sehr besonders, aber es hat dennoch viel Spaß gemacht. Es hat richtig Spaß gemacht. Die Sonne schien, von hinten drückte der Wind ganz leicht und biss biss biss. Gegen 13:30 verabschiedete ich mich mit Belle und Purzel und wir brachen zurück nach Rostock auf. Ein Teil unserer tollen Gruppe blieb noch dort vor Ort und angelte weiter.

(Beitrag von Bolle)
 

Jugendzeltlager 2012 in Schönebeck / Elbe (30. Juni bis 07. Juli 2012)


Ja nun ist mal wieder ein Monat ins Land gezogen bis ich mich dann endlich aufraffen konnte den Bericht zu unserem Jugendzeltlager zu schreiben. Ich hoffe dass ich dieses Jahr nichts vergesse, war ja doch mal wieder eine Menge an Aktivitäten zu verzeichnen. Dieses Mal auch das eine oder andere sportliche Event - Abseits des Angelns.

 

Dieses Jahr ging es nicht nach Thüringen wie die letzten Jahre. Dank Holger, der den Kontakt herstellte, ging es dieses Mal nach Schönebeck an die Elbe. Wir konnten dort direkt am Wasser auf dem Grundstück des dort ansässigen Kanu Vereins unsere Zelte aufschlagen sowie einen Großteil des Vereinsgebäudes mit nutzen. So gab es dann auch mehr Duschen für uns als in den letzten Jahren. Treffpunkt war wie immer an Belle’s Angelschule in Evershagen. Da Belle an diesem Wochenende einen Fischereischeinlehrgang hatte wurde es auf dem Parkplatz richtig voll. Nachdem das Verkehrschaos dann etwas geordnet war ging es ans Beladen des Crafters. Irgendwie konnten wir uns nicht des Eindrucks erwehren, dass von Jahr zu Jahr mehr Material mit musste. Es passte aber alles, so dass wir um 9 Uhr pünktlich hätten aufbrechen können - wäre denn Herr Stenzel nicht erst 5 nach Neun aufgetaucht :) Naja das Verladen seiner Taschen (natürlich nach Taschenkontrolle auf explosive Stoffe) ging dann fix und es ging endlich los.

Weiterlesen...
 

Sonnenbrand-Kuttertour 2012 (24. Juli 2012)


Am vergangenen Dienstag fielen 10 wagemutige Mitglieder der Jugendgruppe noch vor dem Sonnenaufgang aus ihren Betten, um gänzlich unausgeschlafen und doch in bester Kutterstimmung pünktlich auf der MS Seeadler ihre Ruten an die Rehling binden zu können. Es stand die alljährliche Ferienkuttertour der Jugengruppe an.


Zum ersten mal seit vielen Jahren entsprach das Wetter am 24. Juli auch endlich mal den Vorstellungen, die man normalerweise von einem Sommertag haben darf. Während sich die Jugendlichen bei den letzten Sommerausfahrten in thermisch isolierte Winterkleidung hüllen, sich bei heftigen Windstärken fast vom Deck pusten lassen und gegen ihren angeborenen Brechreiz kämpfen mussten, konnte dieses mal die aktuelle Strandmode ausgeführt werden. Bei etwa 25°C, wolkenlosem Himmel und fast Windstille auf See ließ es sich angenehm Fischen.


Der jugendliche Leichtsinn forderte bei solchen Bedingungen natürlich auch seinen Tribut - zahlreiche Weißbrote kehrten als echte Rothäute zurück. Der Fang war besser als befürchtet, aber schlechter als erhofft. So konnte nahezu jeder Teilnehmer am Ende mindestens einen verwertbaren Dorsch verbuchen. Neben einem verstörten Sandaal wurden keine anderen Fischarten auf den Kahn gehoben.

 

Alles in allem war es ein erholsamer Tag unter Freunden, der routinemäßig auf jeden Fall wiederholt werden sollte.

(Beitrag von Tüdde)
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 22
 
Mond am 14.08.2018
Zunehmende Sichel
Zunehmende Sichel
9 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond: 26.08.2018
Nächster Neumond: 10.09.2018