kommende Veranstaltungen: +++ 19.10.18 Jugend-Workshop Thema: Raubfisch +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 03.+ 04.11.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 17.11.18 Brandungsangeln Warnemünde/Stoltera +++ 01.+ 02.12.2018 Fischereischeinlehrgang

Home

Zugriffsstatistik


seit:05.10.2010
Besucher Heute:5
Besuche total:274745

Datenschutzerklärung

Neuigkeiten

Jugendzeltlager 2012 in Schönebeck / Elbe (30. Juni bis 07. Juli 2012)


Ja nun ist mal wieder ein Monat ins Land gezogen bis ich mich dann endlich aufraffen konnte den Bericht zu unserem Jugendzeltlager zu schreiben. Ich hoffe dass ich dieses Jahr nichts vergesse, war ja doch mal wieder eine Menge an Aktivitäten zu verzeichnen. Dieses Mal auch das eine oder andere sportliche Event - Abseits des Angelns.

 

Dieses Jahr ging es nicht nach Thüringen wie die letzten Jahre. Dank Holger, der den Kontakt herstellte, ging es dieses Mal nach Schönebeck an die Elbe. Wir konnten dort direkt am Wasser auf dem Grundstück des dort ansässigen Kanu Vereins unsere Zelte aufschlagen sowie einen Großteil des Vereinsgebäudes mit nutzen. So gab es dann auch mehr Duschen für uns als in den letzten Jahren. Treffpunkt war wie immer an Belle’s Angelschule in Evershagen. Da Belle an diesem Wochenende einen Fischereischeinlehrgang hatte wurde es auf dem Parkplatz richtig voll. Nachdem das Verkehrschaos dann etwas geordnet war ging es ans Beladen des Crafters. Irgendwie konnten wir uns nicht des Eindrucks erwehren, dass von Jahr zu Jahr mehr Material mit musste. Es passte aber alles, so dass wir um 9 Uhr pünktlich hätten aufbrechen können - wäre denn Herr Stenzel nicht erst 5 nach Neun aufgetaucht :) Naja das Verladen seiner Taschen (natürlich nach Taschenkontrolle auf explosive Stoffe) ging dann fix und es ging endlich los.

Weiterlesen...
 

Sonnenbrand-Kuttertour 2012 (24. Juli 2012)


Am vergangenen Dienstag fielen 10 wagemutige Mitglieder der Jugendgruppe noch vor dem Sonnenaufgang aus ihren Betten, um gänzlich unausgeschlafen und doch in bester Kutterstimmung pünktlich auf der MS Seeadler ihre Ruten an die Rehling binden zu können. Es stand die alljährliche Ferienkuttertour der Jugengruppe an.


Zum ersten mal seit vielen Jahren entsprach das Wetter am 24. Juli auch endlich mal den Vorstellungen, die man normalerweise von einem Sommertag haben darf. Während sich die Jugendlichen bei den letzten Sommerausfahrten in thermisch isolierte Winterkleidung hüllen, sich bei heftigen Windstärken fast vom Deck pusten lassen und gegen ihren angeborenen Brechreiz kämpfen mussten, konnte dieses mal die aktuelle Strandmode ausgeführt werden. Bei etwa 25°C, wolkenlosem Himmel und fast Windstille auf See ließ es sich angenehm Fischen.


Der jugendliche Leichtsinn forderte bei solchen Bedingungen natürlich auch seinen Tribut - zahlreiche Weißbrote kehrten als echte Rothäute zurück. Der Fang war besser als befürchtet, aber schlechter als erhofft. So konnte nahezu jeder Teilnehmer am Ende mindestens einen verwertbaren Dorsch verbuchen. Neben einem verstörten Sandaal wurden keine anderen Fischarten auf den Kahn gehoben.

 

Alles in allem war es ein erholsamer Tag unter Freunden, der routinemäßig auf jeden Fall wiederholt werden sollte.

(Beitrag von Tüdde)
 

Bilder vom Jugendzeltlager online


Ich habe es dann inzwischen geschafft, die Bilder vom Jugenzeltlager durch zu ackern. Die Bilder habe ich nun schonmal in die Galerie hochgeladen. Mir fehlen nun noch die Bilder von Rolli, somit also auch die Fotos der Kanutour. Ich denke mal die werden sicherlich noch über Holger bei mir eintrudeln. Also viel Spaß dann beim Bilder schauen :)

Hier gehts zu den Bildern

PS: Die Bilder vom Fußballturnier sind in einem Unterordner, da es doch einpaar mehr waren ...

 

Nachtangeln 1-2012 am Boocksee bei Liepen (16. Juni 2012)


Am 16 Juni dieses Jahres fand unser erstes Nachtangeln statt. Geplant war ursprünglich ein Angeln am Groß Lüsewitzer See. Da dort allerdings diverse Bedingungen für die breite Masse der teilnehmenden Mitglieder nicht stimmte, entschied man sich kurzfristig für den Boocksee bei Liepen. Offenbar gab es mal wieder unterschiedliche Angaben zum Treffpunkt auf der Webseite und im Vereinsheftchen. Schlußendlich wurden aber alle Mitglieder eingesammelt und ans Wasser transportiert.

Das Wetter war soweit zu diesem Zeitpunkt angenehm, sollte jedoch später doch noch mal einige Nieselschauer geben. Alles in allem war das Wetter deutlich besser als erwartet. Am Wasser angekommen wurden dann auch schnell die Angelstellen besetzt. Es war dieses mal sehr Eng, da bereits auch Vereinsexterne Angler am Wasser waren. Es konnte jedoch für alle ein Angelplätzchen gefunden werden.

Geangelt wurde auf Grund und mit Pose mit Köderfisch, Tauwurm, Made, Mais und Bienenmade. Zielfisch war in erster Linie Aal, Schleie und Karpfen. Da jedoch die Barsche wie wild am Rauben waren, wurde im Hellen auch auf diese geangelt. Es kamen auch einige brauchbare Exemplare an Land, natürlich ausserhalb der Wertung. Gegrillt wurde natürlich auch dieses Jahr wieder, wobei einige Mitglieder dafür einmal den See umrunden mussten.

Bereits während des Grillens bekam Nossi dann auch schon den ersten Aal ans Band - maßig war er mit ca 53cm. Dann war es erstmal sehr ruhig. Als es dann dunkel war zeigte das Gewässer sein wahres Gesicht, überall am See gab es Bisse von Aalen. Harald konnte gar 3 Aale mit Köderfisch austricksen. Das ganze geschah allerdings immer ziemlich ruhig so dass wir erst am Morgen bei der Auswertung das Ausmaß sahen:

Insgesamt waren 10 Aale gefangen worden, davon waren 2 untermaßig und durften zurück ins kühle Nass, blieben also noch 8 maßige, die kleinsten waren 2mal 53cm und der größte wenn ich nicht irre 74cm lang. Basti konnte zusätzlich noch eine schöne Schleie und Spiegelkarpfen erbeuten. Harald war leider zur Auswertung nicht mehr da, daher haben wir ihn auch nicht ablichten können mit seinem Fang.

Mein persönliches Fazit: Fangtechnisch war das wohl seit langem das erfolgreichste Nachtangeln seit einigen Jahren. Das ganze bei annehmbaren Wetter und guter Laune.

 

 

Änderung zum Nachtangeln 1 am 16.06.2012


Das Nachtangeln wird nicht wie geplant am Groß Lüsewitzer See stattfinden. Aus diversen Gründen (Infos zum Gewässerzustand von diversen Seiten) wird das Nachtangeln am Boocksee in Liepen durchgeführt. Mit diesem Gewässer wurden ja im letzten Jahr schon ganz gute Erfahrungen gesammelt.

Der Treffpunkt und die Uhrzeit bleiben unverändert.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 23
 
Mond am 18.10.2018
Zunehmender Mond
Zunehmender Mond
28 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond: 24.10.2018
Nächster Neumond: 08.11.2018