kommende Veranstaltungen: +++ 19.10.18 Jugend-Workshop Thema: Raubfisch +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 21.10.18 Raubfischangeln Satower See +++ 03.+ 04.11.2018 Fischereischeinlehrgang +++ 17.11.18 Brandungsangeln Warnemünde/Stoltera +++ 01.+ 02.12.2018 Fischereischeinlehrgang

Home Der Verein

Zugriffsstatistik


seit:05.10.2010
Besucher Heute:5
Besuche total:274745

Datenschutzerklärung

Über uns


 

1956 taten sich Angelfreunde zusammen und gründeten die Ortsgruppe Rostock-West im Deutschen Angler Verband. Das Jahr 2006 ist für uns ein besonderes Jahr, nämlich 50 jähriges Jubiläum!

Unsere Recherchen haben ergeben, dass unter den Gründungsmitgliedern das ehemalige Vorstandsmitglied Kurt Dronkowski, heute in Hannover lebend und der damalige 1. Vorsitzende Bodo Mai, ein Schweißer der Warnow-Werft, befand. Leider ist uns nur das Gründungsjahr bekannt, so dass wir über die Anfänge dieser Gemeinschaft nichts berichten können.

So beginnen wir unsere Reise in die Vergangenheit ab dem Jahre 1979, wo noch einige Protokolle existieren.
Auch damals stand das Angeln in der Gemeinschaft, der Naturschutz und natürlich das Eifern nach großen Fischen im Vordergrund. Die Gewässer wo diese Angelfreunde den Fischen nachstellten waren die Gleichen wie heute. Mühlenteich Evershagen, Oberwarnow und Unterwarnow, Kringelgraben in der Südstadt und natürlich die Ostsee.
Die Mitgliedersprechzeiten, sowie die Vorstandsitzungen fanden am ersten Mittwoch eines Monats unter anderem im Haus der Pioniere statt.

Schaut man nur in die Sport- und Arbeitspläne von vor 20 Jahren, stellt man fest, dass die Veranstaltungen doch etwas anders abliefen, als heute. Stichworte wie Vorrunden zur Kreismeisterschaften im sportlichen Angeln (Casting), Kreismeisterschaften im Friedfischangeln oder Brandungsangeln nach geltenden Wettkampfbestimmungen seien genannt.
1985 lud der damalige 1. Vorsitzende Jürgen Stapelfeldt, der heute noch Mitglied dieses Vereines ist, zu 13 Gemeinschaftsveranstaltungen für die Erwachsenen und 17 Jugendveranstaltungen ein. Auch damals schon erklungen mahnende Worte zur aktiven Beteiligung der Veranstaltungen.

Der Vorstand bestand damals aus 18 Mitgliedern! Man stelle sich vor, soviel hat mancher Anglerverein heute als Teilnehmer bei einer Jahreshauptversammlung.

Kurz vor der Wende platzte der Verein fast aus allen Nähten! Laut dem Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 07.01.1990 hatte die OG Rostock-West einen Mitgliederbestand von 211 Angelfreunden. Ein Jahr später leider nur noch 100 Mitglieder. Die Wendezeit brachte plötzlich andere Interessen in den Alltag und das ließ den Mitgliedstand schrumpfen. 1993 hatte der Verein nur noch 52 Mitglieder, was sich allerdings ein Jahr später wieder steigern ließ. Danach blieb der Mitgliederbestand bei konstant bei rund 75 Anglern.


Die Aktivitäten waren 1995 sehr lau, gerade mal 5 Gemeinschaftsveranstaltungen und 2 Jugendveranstaltungen standen auf dem Plan. Und die Beteiligung? Gerade mal durchschnittlich 6 Angler pro Veranstaltung fanden sich ein. Eine schwierige Aufgabe für den damaligen 1. Vorsitzenden Detlef Schmuhl und seinen Vorstandskollegen.
Im Jahre 1997 konnten wir mit Hilfe des damaligen Kreisvorsitzenden Hans Wederka in der Grundschule am Mühlenteich erstmals nach vielen Jahren wieder Kinder in den Verein holen. Speziell für diese Kinder wurde von Hans ein Fischereischeinlehrgang mit anschließender Prüfung durchgeführt und somit die Grundlage für eine zukünftige Jugendarbeit gelegt.
1998 wurde unser jetziger Vorsitzender, Angelfreund Jörg Bellmann, in Anglerkreisen nur Belle genannt, selber zum Lehrberechtigten für Fischereischeinlehrgänge und konnte zusammen mit Detlef neue Angelfreunde für den Verein gewinnen.
Und seit dem steigerte sich die Mitgliederzahl kontinuierlich auf bis heute rund 220 Mitglieder.

Zum Schluss möchten wir noch unsere dienstältesten, noch aktiven Mitglieder nennen, die nun schon so lange dem Verein treu geblieben sind.
Alfred Wöller 44 Jahre, Horst Grams 44 Jahre, Friedrich Höhne 42 Jahre und Friedhelm Mörke 38 Jahre.

Möchtet Ihr auch Mitglied in dieser tollen Gemeinschaft werden und die nächsten 50 Jahre miterleben?

Meldet Euch einfach unter der Mitglieder-Hotline 0174/1797506 oder per E-Mail.

 
 
Mond am 18.10.2018
Zunehmender Mond
Zunehmender Mond
28 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond: 24.10.2018
Nächster Neumond: 08.11.2018